Ach cool,

 

dass ihr es auf diese Seite hier geschafft habt. Und ja, ihr vermutet richtig! Wir wollen mit unserem Abenteuer und der vielleicht daraus entstehenden Aufmerksamkeit etwas Gutes tun.

 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt unser Abenteuer mit etwas Nützlichem zu verbinden - Spenden für diejenigen die sich kaum selber helfen können, wenn es ihnen einmal schlecht geht. Doch uns ist natürlich auch bewusst, dass wir, trotz sicher gutem Vorhaben, die Welt nicht allein retten können. Deshalb setzen wir uns (hoffentlich) realistische Ziele: Wir versuchen insgesamt 1.000 Euro für den deutschen Tierschutzbund (e. V.) und die Meeresschutzorganisation DEEPWAVE zu sammeln.

 

Feuerwehrfonds des Deutschen Tierschutzbundes e. V.

www.tierschutzbund.de

 

Mit Ihrem liebevollem Engagement und herausragender Verantwortung setzt sich der Verein für das Wohlergehen unserer Tiere ein. Mit seinem Feuerwehrfond hilft der Deutsche Tierschutzbund dort, wo er gerade benötigt wird und hilft dabei insbesondere den Fellnasen, die dringend Unterstützung benötigen.

 


Die Meeresorganisation DEEPWAVE

www.deepwave.org

 

Ein wahnsinnig toller Verein, der durch die Menschlichkeit und Herzlichkeit seiner Mitglieder erfüllt wird. Ein Verein, der sich für den Erhalt unseres Ökosystems einsetzt. Der weiß, wie wichtig das Ökosystem Ozean für uns alle ist. Und genau dafür steht: Die Erhaltung und den Schutz unserer Meere sowie dessen Bewohner.


 

Ok, jetzt kennt ihr uns und unser Vorhaben noch etwas besser. Wenn ihr ähnlich denkt wie wir, dann helft uns gern dabei etwas Gutes zu tun!

 

Lieben Dank schon einmal fürs Lesen - und unseren Spendenlink findet ihr übrigens hier: